Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beratungslehrer

Zur Zeit haben wir an der Schule leider keine(n) eigene(n) Beratungslehrer(in). Falls Sie dennoch eine Beratung wünschen, wenden Sie sich an die Klassenlehrer, die Schulsozialarbeit oder das Sekretariat, diese können über das Schulamt Lörrach einen Beratungstermin für Sie und/oder ihr Kind organisieren.

 

Zu den AUFGABENBEREICHEN der Beratungslehrkräfte gehören:


• Schullaufbahnberatung und Unterstützung in Einzelfällen, zum Beispiel:
    - Welche Schule ist die richtige für mich bzw. mein Kind?

    - „Versetzung gefährdet“ oder „Nicht versetzt“ und dann?

    - Wie kann es nach dem Abschluss weitergehen?
• Beratung und Unterstützung bei verschiedenen schulischen Problemen, zum Beispiel:
    - Lernschwierigkeiten z.B. beim Lesen und Rechtschreiben (Lese- und Rechtschreibschwäche),
    - Prüfungsangst, Motivationsschwierigkeiten
    - ADS bzw. ADHS
    - Wiedereinstieg nach längerer Krankheit oder einer Kur, ...
    - Verhaltensauffälligkeiten, die sich auf den Lernerfolg auswirken
    - Mobbing


ES KÖNNEN SICH ELTERN UND/ODER SCHÜLER UND/ODER LEHRER BERATEN LASSEN.
• Die Beratung ist immer vertraulich.
• Beratungslehrer arbeiteten eng mit der Schulpsychologischen Beratungsstelle in Lörrach zusammen.
• Beratung kann stattfinden in Form von
    - Einzelgesprächen
    - Gesprächen mit mehreren Betroffenen
    - unter Umständen auch in Form von Begleitung zu Therapieeinrichtungen

Nächste Veranstaltungen:

14. 02. 2023

 
Kontaktdaten:

August-Macke-Str. 7
79400 Kandern

Tel: ( 07626 ) 275

E-mail:

 

Gerne können Sie uns auch online kontaktieren.