Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Amacka News - Auszeichnung

Amacka-News  – Auszeichnung für eine professionelle Zeitung

Mit ihrer aktuellen Doppelausgabe wird die Schülerzeitung der August-Macke-Schule durch das Kulturministerium als eine der besten des Landes ausgezeichnet. Unsere Jungredakteur:innen Bob Hübner; Janus Friedel, Leon Scholz, Grigorij Jeglinski, Romeo Wissler, Felix Walther, Sarah Puchtler der August-Macke-Schule sind stolz auf die aktuelle Doppelausgabe der Amacka-News.

Während die im letzten Schuljahr erschienene Hauptausgabe „Be different“ sich vor allem mit der Vielfalt und Verschiedenheit der Menschen beschäftigt, erzählen die Jungredakteure in ihrem im Juli erschienen Sonderheft die Geschichte der Amacka-Kuh und wie diese zum Protestsymbol gegen den Krieg wurde. Neben zahlreichen Interviews, anschaulichen und farbenfroh bebilderten Berichten aus dem Schulleben, werden auch die Auswirkungen der 

Digitalisierung thematisiert. Unter anderem die Frage, inwieweit der Einsatz von Robotern das Schulleben vereinfachen kann.

Im Rahmen der Preisverleihung hob die Jury lobend hervor: „Das kreative Layout, die einheitliche Gestaltung von Doppelseiten lässt Zeitung homogen und professionell erscheinen, das Themenangebot ist aktuell, spricht das Leserpublikum hervorragend an, ebenso ist das Argumentationsniveau der Beiträge außerordentlich, verschiedene journalistische Darstellungsformen werden anschaulich präsentiert.“

In der Kategorie „Gemeinschaftsschule/ Realschule“ wurde die Amacka News damit mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Zusammen mit dem KReiSel, der Schülerzeitung der Karl Rolfus Schule („Kategorie Förderschule/SBBZ) und der Schülerzeitung FrESh der Freien Evangelischen Schule Lörrach („Kategorie Gymnasium) nimmt sie damit nun als Preisträgerin am Schülerzeitungswettbewerb der Länder auf Bundesebene teil.

Einige wenige Restexemplare können noch in der BuchEule in Kandern erworben werden.

 

   

  

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 26. Dezember 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Kontaktdaten:

August-Macke-Str. 7
79400 Kandern

Tel: ( 07626 ) 275

E-mail:

 

Gerne können Sie uns auch online kontaktieren.